IGS Kaufungen

Neubau und Sanierung der Gesamtschule Kaufungen

Neubau der Klassenhäuser und des Zentralgebäudes in Massivbauweise.

Teilweiser Abbruch bestehender Gebäudeteile.

Sanierung und Umbau von Bestandsgebäuden.

Die Baumaßnahme wurde während des laufenden Schulbetriebes umgesetzt.

 

Leistungen
Tragwerksplanung: Leistungsphasen 1 bis 6

BGF / BRI
9.235 m² / 31.000 m³

Bauzeit
2009 bis 2012

Baukosten KG 300 + 400 (netto)
ca. 10,3 Mio. €

 

Bauherr
Zweite Projektentwicklungs GmbH & Co.
Schulen im Landkreis Kassel KG
vertreten durch:
GHT Gesellschaft für Projektmanagement
Hessen-Thüringen mbH,
Niederlassung Kassel

Architekt
Dipl.-Ing. Architekt Joachim Döring