24. Oktober 2014

Dr.-Ing. Hans-Heinrich Osteroth
1952 in Helmstedt geboren
1970 Abitur
1970 – 1972 Wehrdienst
1972 – 1978 Studium Bauingenieurwesen, Technische Universität Braunschweig
1978 – 1981 Angestellter im technischen Büro der Hauptniederlassung Düsseldorf der Dyckerhoff & Widmann AG
1981 – 1989 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Amtliche Materialprüfanstalt für das Bauwesen, Technische Universität Braunschweig
1988 Promotion bei Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Kordina
Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz
Technische Universität in Braunschweig
1989 Eintritt EHS beratende Ingenieure für Bauwesen
1990 Prokura
1993 Geschäftsführender Gesellschafter
Tätigkeitsschwerpunkte: Brückenbau, Instandsetzung, Brückenplanung, Bauüberwachung