News

10. Januar 2018

EHS Niederlassung Stuttgart

Wir sind umgezogen und freuen uns über das neue Büro. Unsere Adresse lautet: EHS beratende Ingenieure für Bauwesen GmbH Deckerstr. 39 70372 Stuttgartmehr …

10. Januar 2018

EHS beratende Ingenieure planen den Erhalt der Burg Hohenzollern

Vor 150 Jahren wurde die Burg Hohenzollern auf dem Hohenzollern nach 17-jähriger Bauzeit am Rande der Schwäbischen Alb fertiggestellt. Das eindrucksvolle und geschichtsträchtige Bauwerk, das nach Plänen des Berliner Schinkel-Schülers Friedrich August Stüler errichtet wurde, soll nun mit der Ertüchtigung der Bastions- und Stützmauern des Festungskranzes nachhaltig gesichert werden. EHS beratende Ingenieure hat mit der […]mehr …

22. November 2017

Deutscher Brückenbaupreis 2018

Nominierung zum Deutschen Brückenbaupreis 2018 Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Auftraggeber, der Stadt Braunschweig, dass die “Hennebergbrücke über die Oker in Braunschweig” für den Deutschen Brückenbaupreis 2018 nominiert ist.   http://www.brueckenbaupreis.de/preis-2018/nominierte-2018/  mehr …

12. Oktober 2017

10 Jahre Rügenbrücke

Wir freuen uns gemeinsam mit der Hansestadt Stralsund und den anderen „Freunden der Rügenbrücke“ über die sehr gute Beteiligung an unseren Veranstaltungen Menschen. Pläne. Konstruktionen. Fotoausstellung mit René Legrand „Wir schaffen das – Impressionen aus der Bauzeit“ Vortrag von M. Steinkühler und U. Gawlas „Von Vision zu Funktion – Impulse in die Welt“ Vortrag von […]mehr …

21. September 2017

9. Symposium „Experimentelle Untersuchungen von Baukonstruktionen“ (SEUB) in Dresden

Vortrag zum Koppelfugenmonitoring von Spannbetonbrücken Im Rahmen des 9. Symposiums „Experimentelle Untersuchungen von Baukonstruktionen“ (SEUB) am 21.09.2017 an der TU Dresden wurden aktuelle Projekte vorgestellt, bei denen EHS die Restlebensdauer von Spannbetonbrücken durch Koppelfugenmonitoring bewertet. Mit dieser Methode lässt sich durch Messungen über einen längeren Zeitraum das Temperatur-Verformungsverhalten von Koppelfugen älterer Spannbetonbrücken überwachen und die […]mehr …