News

2. Dezember 2021

Niederlassung Hamburg an neuem Standort

Unsere Ingenieurgesellschaft und ihre Tochterunternehmen sind in den letzten Jahren beständig gewachsen. Neben dem Ausbau des Kerngeschäfts in der Planung und Bauüberwachung in Industrie-, Hoch- und Brückenbau haben auch die Aufgaben in der Erneuerung der Infrastruktur weiter an Bedeutung gewonnen. Diese positiven Entwicklungen sowie die Erweiterung unserer Leistungen haben in Hamburg nun zu einer räumlichen […]mehr …

1. Dezember 2021

Tue Gutes und rede darüber: EHS unterstützte im Jahr 2021…

Aktion Deutschland hilft e.V. Amnesty International Deutschland e.V. Ärzte ohne Grenzen e.V. Deutsche Welthungerhilfe e.V. Helfer Shuttle HNA Aktion Advent Tafel Kassel e.V.  mehr …

1. März 2021

Bauarbeiten am Kreuz Braunschweig schreiten planmäßig voran

Die drei Brücken der Bundesstraße 4 im Verlauf zur A 36 über die A 39 im Autobahnkreuz Braunschweig-Süd werden in den Jahren 2020 bis 2024 abgebrochen und neu errichtet. Vor dem Abbruch der bestehenden Brücken werden drei Behelfsbrücken errichtet, über die der Straßenverkehr und die Stadtbahn bis zur Fertigstellung der neuen Brücken geführt werden. Vom […]mehr …

5. Januar 2021

Präqualifizierung DB

EHS verlängert ihren Präqualifikationsnachweis bis 2025 für die Leistungen an Infrastrukturanlagen des DB Konzerns in der Kategorie Planung bauliche Anlagen Ingenieurbauwerke (Eisenbahnbrücken) Ingenieurbauwerke (Personenunter- / überführungen)mehr …

30. November 2020

Getreidespeicher der Plangemühle wird höchstes Gebäude in Neuss am Rhein

Der derzeit noch im Bau befindliche Siloturm der Plange-Mühle wird nach seiner Fertigstellung fast 80 m hoch und damit das bisher höchste Bauwerk in Neuss überragen. Die Plange-Mühle investiert am Standort Neuss einen zweistelligen Millionenbetrag zur Verbesserung der Logistik. EHS beratende Ingenieure wurden mit der Planung der baulichen Anlagen beauftragt.  mehr …