News

16. April 2019

Dr.-Ing. Mathias Clobes zum Honorarprofessor bestellt

Zum 10. April 2019 wurde Herr Dr. Mathias Clobes zum Honorarprofessor an der TU Braunschweig bestellt. Im Rahmen seines Lehrauftrages hält er dort  Vorlesungen zu den Themen Windingenieurwesen und Tragwerksdynamik sowie Stahlleichtbau. Wir freuen uns gemeinsam mit Herrn Prof. Dr.-Ing. Mathias Clobes und gratulieren ihm herzlich! Das Foto zeigt Herrn Clobes bei der Verleihung im […]mehr …

11. März 2019

Prof. Dr.-Ing. Martin Empelmann zum Geschäftsführer bestellt

Zum 01. März 2019 wurde Herr Prof. Dr.-Ing. Martin Empelmann zum Geschäftsführer unserer Ingenieurgesellschaft bestellt. Herr Prof. Empelmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Massivbau an der TU Braunschweig und Prüfingenieur für Baustatik. Von unserem Standort Braunschweig aus wird Herr Prof. Empelmann die Tätigkeiten und Leistungsangebote unseres Unternehmen weiter entwickeln.mehr …

4. März 2019

Neue EHS Niederlassung in Nordrhein-Westfalen!

Am 1. März 2019 haben wir in Essen einen weiteren Bürostandort eröffnet, mit dem wir unsere Ingenieurleistungen auch direkt in Nordrhein-Westfalen anbieten können. Mit Gründung dieser Niederlassung erweitern wir unser Leistungsportfolio gleichzeitig um die Tätigkeitsfelder Baulogistikplanung und Arbeitssicherheit. Wir verkürzen mit unserer neuen Niederlassung die Wege zu unseren langjährigen Kunden und schaffen für unsere Mitarbeiter […]mehr …

21. Januar 2019

Es wächst zusammen was zusammen gehört: Brückenhochzeit für das Teilbauwerk 1 am Neckartalübergang BAB A6

Nach knapp 1,5- jähriger Bauzeit werden die Vorlandbrücke und die Strombrücke des ersten Teilbauwerks (Fahrtrichtung Mannheim) Ende November 2018 in Millimeterarbeit zusammengeführt.  Zusammen überspannen Sie nun den Neckar, die Heilbronn-Mosbach Bahn und das Neckarvorland mit insgesamt 1,3 km. EHS freut sich zusammen mit den Planungsbeteiligten und den über 100.000 Fahrzeugnutzern am Tag darüber, dass mit […]mehr …

21. Januar 2019

Studentenwohnheim Universität Stuttgart – Fertigstellung Rohbau Gebäude 5

Die Rohbauarbeiten an den sieben Wohnanlagen für Studierende der Universität Stuttgart schreitet weiter voran. Mit der Fertigstellung der Arbeiten am Gebäude fünf sind bereits drei der sieben Wohnanlagen realisiert worden. Jede Wohnanlage wird später zwischen 50 und 75 Studierende beherbergen. Insgesamt wird somit bezahlbarer Wohnraum in unmittelbarer Nähe zum Universitätscampus für ca. 387 Wohnheimplätze in […]mehr …