News

4. Dezember 2015

28.11.2015

Energy Campus von Stiebel Eltron offiziell eröffnet

Das neue Schulungs- und Kommunikationszentrum von Stiebel Eltron, der Energy Campus, ist mit einer offiziellen Einweihungsfeier in Betrieb genommen worden. Unter den 300 vom Gebäude, den technischen Möglichkeiten und nicht zuletzt der Show begeisterten und beeindruckten Gästen waren unter anderem der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil sowie hochrangige Branchenvertreter aus dem Elektro- und Sanitär-Heizungs-Fachhandwerk und -Großhandel. […]mehr …

4. Dezember 2015

EHS erstellt Genehmigungs- und Ausführungsplanung

Neueröffnung Food-Point im City Point Kassel

Kassel, den 29.11.2015 Auf der ehemals von einer Buchhandlung und einem Friseur genutzten Fläche von 1.200m² wurde am 29.11.2015 ein neuer Food Point eingeweiht. Der neue Gastro-Bereich bietet mit neun Restaurants internationale Küche und bildet einen neuen Publikumsmagnet im 3.Obergeschoss des City Points in Kassel. Die umfangreichen Umbauarbeiten wurden durch EHS betreut. Sowohl die Tragwerksplanung […]mehr …

18. November 2015

EHS erstellt Genehmigungsplanung

Neubau REWE Logistikzentrum

Im Rahmen der Genehmigungsplanung erstellt EHS die Tragwerksplanung in den Leistungsphasen 1 bis 4 sowie die bauphysikalischen Nachweise nach EnEV für die Errichtung eines neuen Logistikzentrums der REWE Group Fruchtlogistik GmbH. Insgesamt werden eine Logistikhalle mit 18.300m² Grundfläche zzgl. 3.600m² Mezzaninfläche als Obst-Gemüse-Kopflager sowie eine offene Parkpalette mit 100 PKW Stellplätzen in Eitting bei München […]mehr …

10. November 2015

Ortumgehung Karben

Die Verlegung der bis zu 28 m langen VFT- Träger für das Dreifeldbauwerk im Zuge der Ortsumgehung Karben über die Main-Weser-Bahn, Brunnenstraße und Wirtschaftsweg, ist planmäßig abgeschlossen.mehr …

3. November 2015

am 13.11.2015

Spatenstich STILL Logistikzentrum

Nach einem ambitionierten Zeitplan erfolgt am 13.11.2015 der feierliche Spatenstich zum Neubau des STILL Logistikzentrums in Hamburg. Unter Einbeziehung der Bestandsgründung bestehend aus der Bodenplatte, dem Trägerrost und der vorhandener Pfahlgründung des ehemaligen Collgate-Palmolive Hochregallagers wurde das neue Logistikzentrum aus mehreren Hallen, Pförtnergebäude und Sprinklerzentrale konzipiert. Vom Abbruchkonzept der Bestandsgebäude bis zur Genehmigungsplanung der Tragwerksplanung […]mehr …