Hennebergbrücke Braunschweig

Ersatzneubau der Hennebergbrücke im Bürgerpark Braunschweig

Projektbeschreibung

Die neue Hennebergbrücke ersetzt als Stahlkonstruktion die alte Holzbrücke über den östlichen Okerumflutgraben im Braunschweiger Bürgerpark. Die Einspannung in die massiven Widerlager erlaubte für die 32,50 m lange Brücke eine sehr schlanke minimale Bauhöhe von 35 cm.

Der 45 t schwere Stahlüberbau wurde als dicht geschweißter Hohlkasten hergestellt und am Stück eingehoben. Der Bau wurde im November 2016 nach nur siebenmonatiger Bauzeit termin- und kostengerecht fertig gestellt.

EHS beratende Ingenieure waren als Generalplaner tätig und überwachten die Arbeiten vor Ort

 

Leistungen
Objektplanung Ingenieurbauwerke Leistungsphasen 1 bis 3 und 6 bis 9
Tragwerksplanung Leistungsphasen 1 bis 6
Besondere Leistungen: Bauüberwachung, Sicherheits-und Gesundheitskoordination

Bauzeit
2016

 

Auftraggeber
Stadt Braunschweig